Minolta DSC

Gute Eislaufschuhe sind eine Grundvoraussetzung für unbeschwerten Eislaufspaß.

Welche Eislaufschuhe sind für Anfänger geeignet?

Für Anfänger ist es oft schwierig, die „richtigen“ Eislaufschuhe zu finden. Aus unserer langjährigen Erfahrung mit Freizeitläufern geben wir unseren Schülern einige Tipps:

Es gibt verschiedene Formen von Eislaufschuhen, die für verschiedene Bedürfnisse entwickelt wurden und natürlich kann man mit allen eislaufen. Entscheidend sind die Qualität des Eislaufschuhes und das passende Eisen.

Unser TIPP:

  • Schuhe mit Falten an den Knöcheln sind kein Vergnügen. d.h. ausgetragene, Schuhe erschweren den Halt auf dem Eis!
  • Auch zu große Schuhe geben dem Fuß keinen Halt.
  • Wenn Sie sich zwischen Eishockeyschuhe und Eiskunstlaufschlittschuhe entscheiden können, nehmen Sie den Kunstlaufschuh!  Der Grund: Eishockeyschuhe haben ein ca. 5mm starkes gebogenes Eisen, das über einen flachen Hohlschliff verfügen, der wendiges Eislaufen ermöglicht. Die Auflage ist geringer als bei einem Kunstlaufeisen, was natürlich die Wendigkeit erhöht, aber für den Anfänger resultiert hieraus ein bedeutend kippliger Stand. Das wiederum führt zu Gleichgewichtsproblemen.
  • Bei allen Schuhen ist natürlich ein guter Schliff nötig. Je härter und glatter das Eis ist, umso wichtiger ist es, das Eisen regelmäßig zu schleifen.

Unser FAZIT: Anfänger sollten mit gut passenden Kunstlaufschuhen beginnen.

Nutzen sie unsere schnittstellen, um ihre texte bequem essay preis from https://schreib-essay.com/ per knopfdruck in die projekte ihrer kunden einzufgen